Schlagwort: Selbstcoaching

Vom Stillstand zur Vision

Es ist die 3. Woche Corona-Zeit mit den Ausgangseinschränkungen und ich sitze im Home-Office und versuche, eine minimale Tagesstruktur aufrecht zu erhalten. Es war eine Vollbremsung am 13.03.2020, nachdem ich vorher mit Hochgeschwindigkeit unterwegs war und bis zum 12.04. auch Folgetermine geplant habe. Nun steht einmal alles still und es ist die Zeit, neue Wege …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/vom-stillstand-zur-vision/

Talente und Fähigkeiten optimal einsetzen

Wenn ich dieses Bild betrachte, denke ich, dass die Aufgabe nur vom Affen korrekt ausgeführt werden kann. Der Vogel wird zwar auch zum gewünschten Ergebnis kommen, jedoch den Luftweg verwenden. Die anderen haben leider Pech gehabt. Sie können ihre Talente bei dieser Aufgabe nicht einsetzen und werden scheitern. Wie geht es Ihnen mit Aufgaben, die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/talente-und-fahigkeiten-optimal-einsetzen/

Von der Schnäppchenjägerin zur Zeitgenießerin

Von der Schnäppchenjägerin … Was macht eine Schnäppchenjägerin aus? Ich weiß es! Ich weiß es! Leider aus eigener Erfahrung! Denn ich bin (vielleicht jetzt war) eine Schnäppchenjägerin! Angebote wirken unwiderstehlich, vor allem, wenn sie auch noch mit einem Ablaufdatum versehen sind. Früher waren es TV-Werbesendungen, die ein Glücksgefühl beim Wohnungsputz versprachen oder auch quasi sich …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/von-der-schnaeppchenjaegerin-zur-zeitgeniesserin/

Selektive Wahrnehmung

Selektive Wahrnehmung ist ein psychologisches Phänomen, das uns im Alltag hilft. Jede Sekunde strömen unterschiedliche Eindrücke auf uns ein und unser Bewusstsein wäre damit völlig überfordert. Daher blenden wir viele Wahrnehmungen einfach aus. Vielleicht kennen Sie diesen Effekt, wenn Sie auf etwas konzentriert sind. Zum Beispiel im Bekleidungsgeschäft: Je nach Ihrer Ausgangssituation fallen Ihnen plötzlich …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/selektive-wahrnehmung/

Das Gute in anderen sehen

Fällt es Ihnen schwer, bei „nervigen“ Leuten auch die guten Anteile zu sehen? Dann sind Sie damit nicht alleine! Unsere Wahrnehmung wird oft nahezu magnetisch von dem angezogen, was uns stört, nicht in unser Konzept passt, uns einen Anlass für Ärger gibt usw. Doch wir haben es selbst in der Hand, worauf wir unsere Aufmerksamkeit …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/das-gute-in-anderen-sehen/

Gedanken lesen lassen oder doch lieber reden?

Können andere Wünsche von den Augen ablesen und diese erfüllen, bevor sie ausgesprochen wurden? Ja, manchmal und mit viel Achtsamkeit ist das möglich. Doch es ist eher die Ausnahme. Viel zu oft reicht es nicht, andere als GedankenleserInnen zu sehen. Klar kommunizieren und eigene Bedürfnisse mitteilen – das ist mein persönliches Projekt seit einigen Wochen. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/gedanken-lesen/

Braucht man eine Begabung für Meditation?

Meditation wird oft vorgeschlagen, um zur Ruhe zu kommen. Mein Bild dazu ist ein Zen-Meister, der im Schneidersitz auf einem Meditationskissen hockt und seinen Blick ins Nichts gleiten lässt. Keine Bewegung, kein Wimpernschlag, einfach nur sitzen. Daher habe ich Meditation immer als langweilig bezeichnet. Ich bin doch viel zu beschäftigt, um einfach nichts zu tun …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/braucht-man-eine-begabung-fuer-meditation/

ich.kurs

Vor einigen Monaten habe ich mich dazu entschieden, am ich.kurs 13 teilzunehmen. Veranstalter ist Johannes Moskaliuk von ich.raum Die Laufzeit war von Mitte April bis Anfang August. Es gab regelmäßig eine Lektion zu den Themenbereichen Kommunikation, Ziele, Werte, Glaubenssätze, Kreativität und Emotionen. Begleitend zu den schriftlichen Unterlagen wurde eine Online-Plattform zur Verfügung gestellt, die von …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/ich-kurs/

Gedankenspiralen auflösen

Manche Tage beginnen einfach komisch. Ich wache auf und fühle mich ein bisschen abgehoben, nicht gut geerdet. Ich beginne mit meiner Routine: Frühstück kochen, dazwischen duschen und Zähne putzen, dann essen und E-Mails abrufen, Nachrichten anschauen, anziehen und Tasche packen. Wenn ich Zeit habe, schiebe ich dazwischen ein Training ein, um mich besser zu spüren …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/gedankenspiralen/

Auf den Punkt gebracht

Kennen Sie Zeiten, in denen Ihre Gedanken sich im Kreis drehen, Sie aus der Grübelfalle nicht mehr heraus zu kommen scheinen und kein Licht am Ende des Tunnels sehen? Dann ist es Zeit, die Fakten auf den Tisch zu legen und „Klar Schiff“ zu machen. Ich nehme mir in solchen Situationen gerne ein großes Blatt …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/auf-den-punkt-gebracht/

Lernen am Modell

Kinder orientieren sich an Erwachsenen. Vielleicht haben Sie schon selbst bemerkt, dass Vorleben stärker wirkt als Anweisungen und Verbote. Ebenso lernen Erwachsene am Modell, wenn Sie Vorbilder haben. Im Coaching kommen oft Aussagen wie „Wenn ich doch nur so mutig wäre wie …“ „Wenn ich genügend Geld hätte, würde ich …“ „Wenn ich mehr auf …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/lernen-am-modell/

So befreien Sie sich von Altlasten

In meiner Wohnung gibt es viele Stauräume und die nutze ich auch gerne. Doch wie oft schaue ich dann dort hin? Ehrlich gesagt: Kaum bis nie! Kennen Sie solche Ecken auch in Ihrer Wohnung? Oder besteht gar die gesamte Wohnung aus Stauraum? Es wirkt schnell zu viel, wenn ich mir vornehme, da Ordnung hinein zu …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/so-befreien-sie-sich-von-altlasten/

Zeit für mich

Im Postkasten fand ich mein dm-Magazin, das ich immer sehr gerne durchblättere und auch in Seminaren für Collagen zur Verfügung stelle. Diesmal war die Überraschung groß, als ich ein Poster und einen Stickerbogen fand. Es geht um mehr Balance im Leben und einen 42-Tage-Plan. Veränderungen brauchen Zeit! 42 Tage, das sind 6 Wochen – und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/zeit-fuer-mich/

Liebster-Award „Ankerplatz für Ihre Ideen“

            Herzlichen Dank an Melanie Mezera von Magenta Maltherapie mit ihrem blog bunt gemischt für die Nominierung.   Und hier sind meine Antworten auf deine Fragen: 1. Was ist deine Motivation zu bloggen? Ich möchte kurz und knackig Methoden zum Selbst-Coaching vorstellen und neue Ideen streuen, zum Perspektivenwechsel einladen und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/liebster-award-ankerplatz-fuer-ihre-ideen/

Zeitplanung mit der Eisenhower-Methode

In meinem Kalender habe ich schon seit Jahren ein Farbsystem, um die verschiedenen Termine auf einen Blick unterscheiden zu können. Früher waren es Textmarker oder Fineliner in verschiedenen Farben für meine Papierkalender, heute sind Farbkategorien in meinem iPad. In den meisten Büchern zur Zeitplanung ist zu lesen, dass ein Tag nicht voll verplant sondern mit …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/eisenhower-methode/

Ideenformulierungsgenerator

Welch ein tolles, langes Wort! Die Idee stammt von Keri Smith (http://www.kerismith.com), die jede Menge Kreativität und Querdenken in einem Buch vereint. Worum geht es nun beim Ideenformulierungsgenerator? Nehmen Sie ein Blatt und teilen es in drei Spalten. In die erste Spalte schreiben Sie Dinge, die Sie in der Natur gefunden haben, in die zweite …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/ideenformulierungsgenerator/

Ziele noch optimaler formulieren

Sicher ist Ihnen die SMART-Formel bereits bekannt. Falls nicht: Ich habe bereits über diese Methode der Zielformulierung geschrieben >>> Nun habe ich eine Erweiterung entdeckt und möchte Ihnen diese gerne zur Verfügung stellen. Zur Wiederholung: SMART steht für Spezific = spezifisch Measurable = messbar Attainable = erreichbar / attraktiv / aktionsorientiert Realistic = realistisch Time …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/ziele-noch-optimaler-formulieren/

Ziele SMART formulieren

Wie formulieren Sie Ihre Ziele? Erreichbar? Aufschiebbar? Attraktiv? Von anderen abhängig? Probieren Sie es doch einmal mit der SMART-Formel!

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/ziele-smart-formulieren/

Konflikte – Wegweiser zum Erfolg?

Kennen Sie Situationen, in denen Sie Konflikte tatsächlich als Wegweiser zum Erfolg bezeichnen? Im Coaching erfahre ich immer wieder, dass Menschen Konflikte negativ bewerten und sie am liebsten ganz weit von sich weg schieben möchten. Was ist das Gute an Konflikten? Nun, meist zeigt ein Konflikt auf, dass sich zwei Personen in einer Sache nicht …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/konflikte-wegweiser-zum-erfolg/

richtig oder falsch – worauf richten wir unsere Aufmerksamkeit?

Ich verbrachte einen Nachmittag im Cafe. Es war viel los und ich wurde mehrmals gefragt, ob an meinem Tisch noch ein Platz frei ist und hatte somit mehrere Gegenüber. Normalerweise bedeutet eine Tischgemeinschaft nicht gleich, dass wir uns auch unterhalten. Meistens bleibe ich bei meiner Tätigkeit am Computer oder in mein Buch vertieft. Manchmal jedoch …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/richtig-oder-falsch-worauf-richten-wir-unsere-aufmerksamkeit/

Vorbereitung auf wichtige Gespräche

Für die Vorbereitung auf wichtige Gespräche nutze ich gerne das Nachrichtenquadrat von Friedemann Schulz von Thun. Die vier Seiten einer Nachricht, die er mit Sachaspekt, Beziehungsaspekt, Selbstoffenbarungsaspekt und Appellaspekt beschreibt, sind eine gute Basis, um mich möglichst umfassend vorbereiten zu können. Meine Leitfragen Sachaspekt Welchen Anlass gibt es für das Gespräch? Wie baue ich den …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/vorbereitung-auf-wichtige-gesprache/

Arbeit mit Symbolen

Erklärungen sind toll und eindeutig – vor allem für die Person, die sie gibt. Als Sprecherin habe ich oft den Eindruck, dass ich sehr klar mitteile, was ich denke, wie ich fühle und wie ich meine Ideen vor Augen habe. Wenn ich dann mein Gegenüber sehe, wie es die Augen zusammenkneift und versucht, sich mein …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/arbeit-mit-symbolen/

Selbstbewusstsein – stimmt die Balance?

  Im Coaching höre ich sehr oft den Wunsch „Ich möchte selbstbewusster sein“. Wenn wir dann ins Detail gehen und uns Situationen genau anschauen, stellt sich meist heraus, dass die eigenen Stärken sehr wohl bekannt sind. Im Zusammensein mit einer (scheinbar) größeren und stärkeren Person schwindet das Selbstvertrauen jedoch sehr schnell. Wir spielen dann mit …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/selbstbewusstsein-stimmt-die-balance/

Selbstbild – Fremdbild

Wenn ich Fotos von mir ansehe, gibt es unterschiedliche Reaktionen. Bei Schnappschüssen finde ich mich super! Geplante Aufnahmen wirken künstlich und das Lächeln wirkt eingefroren. Manches fällt mir sehr stark auf – vor allem, wenn das Licht darauf gerichtet ist. Einiges, das ich im Spiegel kritisch betrachte, ist auf dem Foto gar nicht zu sehen. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/selbstbild-fremdbild/

Wie die Zeit verrinnt

Kennen Sie Tage, an denen Sie abends nicht mehr wissen, wo die Zeit nur geblieben ist? Sie waren ständig beschäftigt, haben aber den Eindruck, nichts so richtig geschafft zu haben?

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/wie-die-zeit-verrinnt/

Rituale – nützlich oder einengend?

Wie läuft ein typischer Tag ab? Da gibt es morgens bei mir eine eingespielte Routine: Bewegt in den Morgen, duschen, anziehen, Zähne putzen, Frühstück kochen und essen, Tasche packen und die Wohnung verlassen. So weit so gut! Bis dahin klappt alles wie am Schnürchen. Doch was passiert danach? Gibt es Rituale im Tagesablauf?

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/rituale-nutzlich-oder-einengend/

Probieren geht über Studieren

Sie haben sicher schon oft gehört: „Probieren geht über Studieren“ Kinder nehmen Situationen einfach so an, wie sie sind. Kinder entscheiden spontan und frei, was sie als nächstes machen. Kinder lernen durch experimentieren. Erwachsene überlegen genau,

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/probieren-geht-uber-studieren/

Mein neues Ordnungssystem

Kennen Sie das? Über die Jahre haben Sie einige Fortbildungen und Messen besucht, dabei immer wieder Skripten, Handouts und Folder gesammelt. Die Unterlagen befinden sich in einem Stapel, natürlich unsortiert. Wann schauen Sie diesen Stapel wieder durch? Oder geben Sie nach einiger Zeit alles in Bausch und Bogen zum Altpapier? Ich habe nun – immer …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/mein-neues-ordnungssystem/

Das hübsche Wort vielleicht

„Gar mancher Schwierigkeit entweicht man durch das hübsche Wort ‚vielleicht‘.“ Dieses Zitat von Wilhelm Busch stand auf meinem Kalenderblatt. Jetzt mache ich mir Gedanken darüber, dass „vielleicht“ auch in meinem Wortschatz einen wichtigen Platz einnimmt. Manchmal, weil ich mir selbst nicht zutraue, mein Vorhaben umzusetzen. Somit schaffe ich einen Notausgang, den ich bei Bedarf nutzen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/das-hubsche-wort-vielleicht/

Die Eule als Symbol für …

Auf der Kreativmesse habe ich eine Eule aus Ton bemalt. Ich saß an einem Tisch mit Kindern, die unterschiedliche Tiere bemalten. Danach wurde meine Eule noch lackiert, damit die Farbe auch hält. Warum habe ich mich bei der großen Auswahl an Tonfiguren ausgerechnet für die Eule entschieden? Für mich steht eine Eule als Symbol für …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/die-eule-als-symbol-fur/

Das ist eine Ausrede

Manchmal gibt es wirklich gute Gründe, etwas nicht gleich in Angriff zu nehmen. Oft jedoch werden Entscheidungen, Projekte, Vorhaben und Ideen hinausgeschoben und die Zeit muss als Entschuldigung herhalten. Die Zeit heilt alle Wunden. Jetzt habe ich so viele andere Sachen im Kopf. Da bleibt keine Zeit für dieses Thema. Wenn ich mal Zeit habe, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/das-ist-eine-ausrede/

Ein Sack voller Ausreden

Mein Text „Das ist eine Ausrede“ ist noch frisch und ich entdecke immer wieder Situationen, in denen ich nach einem Grund suche, eine Aufgabe aufschieben zu können. Meist ist es das Bedürfnis nach Ruhe und Erholung, das mich auf diese Gedanken kommen lässt. Wenn ich mir dann eine Auszeit zugestehe und diese wirklich genieße, merke …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/ein-sack-voller-ausreden/

Entschleunigung

Manche Tage rasen nur so an mir vorbei. Dann ist es mir wichtig, kurz stehen zu bleiben und meine aktuelle Befindlichkeit zu begreifen. Durch die Achtsamkeit wird mir bewusst, dass ich meistens viel zu schnell durch den Tag gehetzt bin. Oft war es nicht genug, den Tag geplant zu haben – nein, es kamen immer …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/entschleunigung/

Abschied

Das Thema „Abschied nehmen“ ist für mich sehr schwierig und es ist mir beinahe unmöglich, etwas zu beenden, wenn ich die Person schätze, ihr dankbar bin, mich wohl fühle – und dennoch merke, dass es Zeit ist für den Weg in die Eigenverantwortlichkeit. Daher nehme ich in solchen Situationen all meine Wut und meine Enttäuschung …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/abschied/

Gefühlsstern

Der Gefühlsstern wird im Buch „Im Gefühlsdschungel“ von Harlich H. Staveman sehr gut beschrieben. Dabei steht im Zentrum die Gleichgültigkeit. Davon gehen dann die Achsen für Freude, Ärger, Trauer, Zuneigung, Abneigung, Angst, Niedergeschlagenheit, Scham weg.   Die acht Achsen werden dabei unterschiedlich wahrgenommen. Die Abstufung der Intensität ist sehr individuell und kann auch variieren. In …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/gefuhlsstern/

Gefühlsstern – Freude

  Auf der Achse Freude habe ich für mich folgende Abstufungen gefunden: Aufregung Zufriedenheit Freude Glück   Leichte Aufregung beginnt oft als kribbeln im Bauch und leuchten der Augen. Bei Zufriedenheit bin ich mit mir und der Welt im Einklang, fühle mich total wohl und genieße die Zeit mit mir und anderen. Freude ist für …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/gefuhlsstern-freude/

Gefühlsstern – Ärger

Unzufriedenheit ist für mich die erste Stufe auf der Achse Ärger. Da reicht für mich schon ein Wintertag, an dem alles verschneit ist und mein Auto unter einer dicken Schneedecke verschwindet. Wenn das Wetter zu lange anhält, ist die Steigerung meiner Unzufriedenheit die Genervtheit. Wenn ich mich in einer Situation befinde, die unveränderbar erscheint oder …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/gefuhlsstern-arger/

Gefühlsstern – Trauer

Trauer ist ein Gefühl, das ich gerne von mir weg schiebe. Doch es gibt Situationen im Leben, da ist Trauer wichtig und gehört dazu. Bedauern ist ein Wort, das in meinem Wortschatz lange Zeit nicht vorgekommen ist. Ich fürchtete zu sehr die Verletzlichkeit, die damit einher geht, wenn jemand meine Gefühlslage sieht. Wenn eine Begegnung …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/gefuhlsstern-trauer/

Gefühlsstern – Zuneigung

Zuneigung und Liebe – zwei große Worte, deren Bedeutung oft nicht klar festgelegt werden kann. Manchmal wird Liebe auch missbraucht, um andere Personen den eigenen Vorstellungen nach zu verändern. Das Buch „Emotionale Erpressung“ liefert dazu viele Beispiele, wie im Namen der Liebe Beziehungen von Manipulationen geprägt sind. Sympathie ist für mich leichter fassbar. Dazu stelle …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/gefuhlsstern-zuneigung/

Gefühlsstern – Abneigung

Abneigung und Hass sind für mich sehr starke Gefühle. Wie oft verwenden wir das Wort „Hass“? Ich sage zum Beispiel „Ich hasse den Schnee!“ Wenn ich jedoch – warm angezogen – durch den frischen Schnee stapfe, kann ich auch Glück dabei empfinden. Und wenn er schmilzt, geht es mir ohnehin gut 🙂   Antipathie empfinde …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/gefuhlsstern-abneigung/

Gefühlsstern – Angst

Angst ist für mich eine starke Emotion – verbunden mit einem Verlust an Kontrolle und Selbstbestimmung. Als Kind hatte ich im dunklen Keller Angst und auch die großen Schatten der Bäume direkt vor meinem Wohnhaus trugen nicht gerade zur Sicherheit bei.   Als Erwachsene merke ich, dass es durchaus mehrere Stufen gibt und Angst nicht …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/gefuhlsstern-angst/

Gefühlsstern – Niedergeschlagenheit

Tiefe Verzweiflung habe ich zuletzt vor vielen Jahren gespürt und war sehr dankbar, dass ein guter Freund an meiner Seite war und mich durch die Phase begleitete. Manchmal fühle ich Bedrücktheit, wenn ich mir zu viel vorgenommen habe und meine Energiereserven vollständig aufgebraucht sind. Dann ist es sehr hilfreich, mich für einige Zeit zurück zu …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/gefuhlsstern-niedergeschlagenheit/

Gefühlsstern – Scham

Wenn ich mich in den TV-Talkshows umblicke, bekomme ich den Eindruck, dass den Gästen im Studio überhaupt nichts peinlich ist. Woher kommt diese Haltung, sich selbst zur Schau zu stellen? Geht es um Aufmerksamkeit? Ist der Wunsch, zumindest einmal im Fernsehen zu sein, so groß, dass es quasi egal ist, zu welchem Thema diskutiert wird? …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/gefuhlsstern-scham/

Auf der Suche nach Potenzialen

Kaum eine Fachzeitschrift kommt ohne Artikel aus, die sich auf die Entdeckung und Entwicklung von Potenzialen spezialisieren. „schneller, höher, weiter“ scheint die Devise zu sein. In den Illustrierten und Magazinen stehen Tests zur Verfügung, die Aufschluss über die Persönlichkeit geben sollen. Die Ergebnise sind so offen und weitläufig formuliert, dass sich jede_r darin finden kann …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/auf-der-suche-nach-potenzialen/

Wo ist das Lösungsland?

Ich besuchte eine Fortbildung zum Thema „Problemtrance – Lösungstrance – Lebensflussmodell“. Der systemisch-lösungsorientierte Ansatz ist mir in meiner Arbeit sehr wichtig und ich empfinde in den Beratungsprozessen die Vielfalt der Interventionen als sehr hilfreich. Für meine eigenen Entscheidungen brauche ich jedoch manchmal eine Anleitung, um mich länger im Lösungsland aufhalten und erste Schritte planen und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/wo-ist-das-losungsland/

Burnout vermeiden

Burnout kennt mittlerweile fast jede_r aus eigener Erfahrung oder von Erzählungen anderer und Berichten in den Medien. Burnout ist keine Spontanerscheinung, sondern entwickelt sich langsam aber kontinuierlich. Was trägt dazu bei?

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/burnout-vermeiden/

Innere Grenzen sprengen

Kennen Sie diese Situation? Es läuft alles gut – Sie fühlen sich hervorragend und haben genügend Energie, um alle Aufgaben spielend leicht zu bewältigen – Ihre Beziehungen zu Freund_inn_en und Arbeitskolleg_inn_en sind in Ordnung – Sie genießen den Tag, die Woche … und dann passiert etwas Unvorhergesehenes

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/innere-grenzen-sprengen/

Potenzialanalyse – nützlich oder unnötig?

Haben Sie schon einmal die Gelegenheit genutzt, eine Potenzialanalyse durchzuführen? Gab es dabei große Überraschungen oder wussten Sie bereits vorher, wie die Ergebnisse sein werden? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich „eigentlich“ ziemlich genau weiß, wo meine Potenziale liegen – aber ich schöpfe sie oft nicht aus, viel zu schnell lasse ich mich im …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/potenzialanalyse-nutzlich-oder-unnotig/

Gereiztheit einfach wegzaubern

Im Dezember 2012 war ich auf einem Seminar, bei dem ich etwas kennen lernte, um meine Gereiztheit zu reduzieren. Wenn viel zu tun ist, merke ich, dass ich wieder rotiere und vieles gleichzeitig erledige. Anschließend bin ich so erschöpft, dass ich viel schlafe und meine Freizeit nicht mehr genießen kann. Ein bisschen magisches Denken habe …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sandra-schleicher.at/blog/gereiztheit-einfach-wegzaubern/