Zuletzt aktualisiert am

Was machen Sie, wenn Sie eine wichtige Entscheidung treffen müssen?

Erstellen Sie eine Plus-Minus-Liste?

Dabei werden Vor- und Nachteile gegeneinander abgewogen! Doch führt das wirklich zu einer zufrieden stellenden Entscheidung?

Mir geht es dabei so, dass ich für jedes + auch ein – finde, ebenso für jedes – ein + und sich die Argumente somit die Waage halten. Und meist fallen mir ohnehin nur diejenigen Punkte ein, die ich eh schon mehrfach durchgedacht habe.

Dennoch, diese Liste hat ihre Berechtigung. Dann nämlich, wenn es tatsächlich um Risiken geht. Wenn zum Beispiel eine hohe finanzielle Verpflichtung damit verbunden ist, lohnt sich ein genauer Haushaltsplan. Auch wenn andere Personen (PartnerIn, Kinder, Eltern) davon betroffen sind, kann eine Liste den Weg zu neuen Ideen ebnen.

Viele der Minus-Argumente können auch Schritt für Schritt entkräftet werden – nämlich dann, wenn irrationale Ängste im Vordergrund stehen, die der Realitätsprüfung nicht standhalten.

Doch es gibt viel intuitivere Möglichkeiten, eine Entscheidung zu treffen. Dazu mehr in meinen nächsten Artikeln.

Plus-Minus-Liste
Markiert in:                                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.