Kennen Sie das? Über die Jahre haben Sie einige Fortbildungen und Messen besucht, dabei immer wieder Skripten, Handouts und Folder gesammelt. Die Unterlagen befinden sich in einem Stapel, natürlich unsortiert.
Wann schauen Sie diesen Stapel wieder durch?
Oder geben Sie nach einiger Zeit alles in Bausch und Bogen zum Altpapier?

Ich habe nun – immer auf der Suche nach Selbstcoaching – ein neues Ordnungssystem für mich entwickelt und verwende dafür eine Karteikartenbox im A7-Format.

Das Register von A bis Z bietet eine tolle Unterteilung und ich trage das Thema und den Ablageort sowie eine kurze Inhaltsangabe stichwortartig ein.

Durch diese Unterstützung finde ich schnell und sicher das gewünschte Skriptum. Und wenn ich etwas aus Altersgründen zum Altpapier gebe, nehme ich einfach die dazugehörige Karteikarte aus der Box.

Damit spare ich viel Zeit bei der Suche.

Welche Ordnungssysteme haben Sie für sich entdeckt? Ich würde gerne mehr darüber erfahren.

 

 

image_pdfimage_print
Mein neues Ordnungssystem
Beitrag empfehlen
Markiert in:                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.