In meinen vielen Laden und in meinen Regalen sammeln sich über die Zeit ziemlich viele Teile, die den Namen Krimskrams redlich verdienen.

 

Doch warum hebe ich diese kleinen Sachen überhaupt auf?

  • Übrig gebliebene Perlen von der Schmuckbastelei
  • Ersatzknöpfe für Kleidung
  • Dekoartikel (Seesterne aus Filz, Mini-Klupperl mit Muscheln und Fischen als Zier)
  • kleine Plastikfiguren

Vor einigen Jahren habe ich auf einem Kongress einen Workshop besucht, in dem wir ein Bild gemalt haben und dann aus einer großen Schachtel einen Gegenstand aussuchen durften, um uns selbst im Bild zu positionieren. Das hat bei mir großen Eindruck hinterlassen.

Jetzt habe ich alle Teile zusammen in eine Schachtel gelegt und da ist noch viel Platz für weitere Schätze. Ich bin schon gespannt, welche Gegenstände mir jetzt im Alltag auffallen, weil ich darauf vorbereitet bin, weiter zu sammeln. Ich freue mich darauf, sie zu meinen Workshops mitzunehmen und die TeilnehmerInnen aus meiner Kreativbox auswählen zu lassen.

 

 

image_pdfimage_print
Material für kreative Gestaltung
Beitrag empfehlen
Markiert in:                                     

Ein Gedanke zu „Material für kreative Gestaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Datenschutz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehe ich davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.