2013-08-12 16.30.38Vor einigen Monaten habe ich mich dazu entschieden, am ich.kurs 13 teilzunehmen. Veranstalter ist Johannes Moskaliuk von ich.raum

Die Laufzeit war von Mitte April bis Anfang August. Es gab regelmäßig eine Lektion zu den Themenbereichen Kommunikation, Ziele, Werte, Glaubenssätze, Kreativität und Emotionen. Begleitend zu den schriftlichen Unterlagen wurde eine Online-Plattform zur Verfügung gestellt, die von ModeratorInnen unterstützt wurde.

Hier gab es die Möglichkeit, sich mit anderen TeilnehmerInnen über die einzelnen Themen auszutauschen und eigene Erfahrungen einzubringen. Ich hatte einige Aha-Erlebnisse, als ich die Erzählungen und Meinungen anderer TeilnehmerInnen las und versuchte, deren Standpunkte nachzuvollziehen.

Mir gefiel vor allem die freie Zeiteinteilung und die intensive Beschäftigung mit den Themen.

Viele Punkte waren mir bereits bekannt, enthielten jedoch wieder etwas Neues durch die Schwerpunktsetzung von Johannes Moskaliuk in seinen Videos.

Besonders die Arbeit an den Glaubenssätzen war für mich sehr wertvoll. Wie viele Meinungen über die eigene Person übernehmen wir von anderen, die oft nebenbei, ohne über die Konsequenzen nachzudenken, eine Bewertung vornehmen! Wenn dabei ein wunder Punkt erwischt wird, trifft der Giftpfeil besonders gut.

Auch die Achtsamkeit für meine Emotionen schulte meine Sensibilität anderen gegenüber. Ich spüre jetzt schneller als vorher, welche Stimmung gerade vorherrscht und kann entsprechend reagieren.

Ich empfehle diesen Kurs allen, die sich zeitunabhängig und dennoch intensiv ein Selbstcoaching gönnen wollen.

image_pdfimage_print
ich.kurs
Beitrag empfehlen
Markiert in:                                                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Datenschutz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehe ich davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.