Im Dezember 2012 war ich auf einem Seminar, bei dem ich etwas kennen lernte, um meine Gereiztheit zu reduzieren. Wenn viel zu tun ist, merke ich, dass ich wieder rotiere und vieles gleichzeitig erledige. Anschließend bin ich so erschöpft, dass ich viel schlafe und meine Freizeit nicht mehr genießen kann.

Ein bisschen magisches Denken habe ich ja schon und so ist es nicht verwunderlich, dass Pyropapier eine große Hilfe ist. Ich schreibe „Gereiztheit / Unruhe“ auf das Papier und zünde es an. Innerhalb von wenigen Sekunden verbrennt es rückstandsfrei.

Das Video können Sie hier anschauen.

Und das Ergebnis?

Ich bin jetzt wieder für einige Monate frei von Gereiztheit und kann mich auf den Augenblick konzentrieren, in Kontakt mit anderen kommen, mein Leben genießen.

Übrigens: Die Methode hilft auch bei anderen Gefühlen, die einfach mal für eine Zeit – oder auch für immer – verschwinden sollen.

 

 

image_pdfimage_print
Gereiztheit einfach wegzaubern
Beitrag empfehlen
Markiert in:                                             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Datenschutz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehe ich davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.