Erinnern Sie sich noch an Ihre Schulzeit und die unzähligen Aufsätze, die Sie im Unterricht schreiben mussten / durften?

Es war immer eine Ungewissheit, ob der Stil der Lehrerin / dem Lehrer gefällt. Das hatte eine große Auswirkung auf die Note, auch wenn Rechtschreibung und Grammatik korrekt waren.

Je nach Aufgabenstellung und Fantasie entstanden dabei mitunter tolle Kurzgeschichten. Wie schade, dass ich meine Schularbeiten nicht in Kopie habe – da wären sicher lustige Sachen dabei, wie ich als Kind / Jugendliche manche Sachen gesehen habe.

Das Karten-Würfel-Set „Erzähl eine Geschichte“ vom beltz-Verlag ist eine wunderbare Möglichkeit, die Kreativität zu steigern. Und vielleicht auch bisher versteckten Wünschen und Sehnsüchten auf die Spur zu kommen.

Es eignet sich aber auch hervorragend für Erinnerungen an

  • Ressourcen,
  • überstandene Herausforderungen,
  • Unterstützungsmöglichkeiten aus dem beruflichen und privaten Umfeld,
  • Talente und Fähigkeiten, die über die Jahre verschüttet wurden.

Ein kleines Beispiel

Ich frage mich wieder einmal, welches Hobby ich neu beginnen könnte. Dabei fallen mir andere Menschen ein, die gerne Fußball spielen. Schlafen ist aber kein Hobby – oder vielleicht doch? An manchen Herbsttagen, wenn es draußen feucht, neblig und kalt ist, ist die Couch mit Kuscheldecke und Tee eine gute Alternative. Wenn ich daran denke, dass ich gerne in der Natur bin, obwohl ich Angst vor Schlangen habe, fallen mir meine Wanderungen ein, bei denen ich mich verlaufen habe und dadurch viele neue Wege entdecken durfte. Ich gehe gerne spazieren und finde Figuren in den Wolken. An traurigen Regentagen wünsche ich mir eine gute Fee, die mit ihrem Feenstaub für gute Laune sorgt.

So, jetzt sind Sie dran! Erfinden Sie eine Geschichte mit den am Foto sichtbaren Würfeln oder vielleicht erinnern Sie sich auch an ein Erlebnis, das Sie besonders berührt hat.

Schreiben Sie Ihren Text doch gleich als Kommentar!

image_pdfimage_print
Erzähl mal eine Geschichte!
Beitrag empfehlen
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.