Zuletzt aktualisiert am

Wenn Sie in letzter Zeit bei Ihrem Friseur / Ihrer Friseurin waren, haben Sie sicherlich die Frage „Und, waren Sie schon auf Urlaub?“ gehört. Ich kenne keine andere Berufsgruppe, bei der die Frage nach dem Urlaub eine so große Rolle spielt. Ist ja auch ein dankbares Thema, denn entweder ist der Urlaub schon vorbei oder er steht noch bevor.

Und wer spricht nicht gerne über die „schönste Zeit des Jahres“?

Doch stimmt das wirklich?

Viele verschieben alle möglichen Wünsche auf die Urlaubszeit: Endlich ausschlafen, den Stapel Bücher auf dem Nachttisch oder die Leseliste im ebook-reader abarbeiten, Freundinnen treffen, den Garten neu gestalten, Zeit für die eigenen Bedürfnisse nehmen …

Dann ist er endlich da, der heiß ersehnte Urlaub! Und bei einem Blick auf die Liste ist die Erschöpfung fast in Greifweite!

Kommt Ihnen diese Situation bekannt vor?

Was spricht gegen ein bisschen Urlaub mitten im Alltag?

Ich bin ja nicht so sehr der Langzeiturlaubstyp. Vor einigen Jahren war ich regelmäßig für drei Wochen auf Sprachkurs und saß täglich um 09.00 Uhr in der Schule. Also keine große Veränderung zum Alltag.

SAM_1573

 

Mittlerweile habe ich das geändert und fahre mehrmals im Jahr für ein verlängertes Wochenende weg. Zusätzlich schaue ich, dass ich ein bisschen Urlaub mitten im Alltag einplane. Das heißt, mir bewusst Zeiten im Kalender zu reservieren, die ich für den Aufenthalt in der Natur verwende.

 

Es gibt in Wien zum Glück viele Parks, die den Trubel rundherum vergessen lassen. Mein Favorit ist der Schönbrunner Schlosspark!

 

Und natürlich ist es auch ein Erlebnis,

-> die Stadt wie eine Touristin erkunden

-> mit Neugier und Langsamkeit durch die Stadt spazieren

-> sich von den TouristInnen inspirieren lassen

-> die verschiedenen Sprachen genießen

-> ein neues Lokal entdecken und sich verwöhnen lassen

 

Was sind Ihre Urlaubsinseln mitten im Alltag?

Ich freue mich auf Ihre Tipps 🙂

Ein bisschen Urlaub mitten im Alltag
Markiert in:                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.